Aktionen - Details

Lösungen der Sommer-Radl-Rätsel-Tour 2019

Sommer Radl Rätsel 2019

 

 

Danke an alle, die mitgemacht haben!

Auch 2019 war die Sommer-Radl-Rätsel-Tour ein voller Erfolg. Über 100 Radler haben sich trotz Hitze oder Regen am Gewinnspiel beteiligt. Auf dem ca. 23 km langen Parcours durch das Zwoaring-Verteilgebiet war eine Menge zu entdecken. Die Aufgabe, die Bilder in der richtigen Reihenfolge zu benennen, sowie die Zusatzfragen richtig zu lösen, wurde von vielen Teilnehmern bestens gelöst. Positiv überrascht hat uns die gute Kenntnis der LEADER-Projekte in unserer Region.

 

Wichtiger als die richtigen Ergebnisse war jedoch der Spaß, den man beim Abfahren der Strecke haben konnte. Getreu dem Motto „Dabei sein ist alles“ haben wir die Antworten deshalb mit dem möglichen Spielraum ausgewertet und die 12 Gutscheine unter den Teilnehmern mit den besten/richtigen Antworten verlost.

 

Nachstehend finden Sie die Auflösung und die Liste der Gewinner.

 

Danke für die Teilnahme und Glückwunsch den Gewinnern!

 

 

 

Auflösung

Frage 1: In welcher Reihenfolge finden Sie diese Bildmotive auf der Strecke?

Lösung:

 

Frage 2: Welche Spielgeräte gibt es am neuen Naturweiher nicht?

Richtige Antwort: Wasserrutsche

 

Frage 3: Wieviele mit dem europäischen LEADER-Programm geförderte Projekte liegen an der Strecke?

Richtige Antwort: Mehr als 6

 

Frage 4: (Bonusfrage) Um welche Projekte handelt es sich?

Richtige Antworten:

• Kelten- und Römer-Wanderweg, Burgheim
• Geschäftsstelle LAG Altbayerische Donaumoos im Kreidewerk in Straß
• Inklusiver Generationenspielplatz im Park Seniorenheim Schloss Straß
• Innovationszentrum, Unterhausen
• Ausstellungsraum Schreinerei Appel, Unterhausen
• Wanderweg Stätteberg, Oberhausen
• Kiesweiherkonzept (für die gesamte Region, inkl. Kiesweiher Burgheim)
• Naturweiher Burgheim

Weitere ehemalige/geplante Projekte im näheren Umfeld der Strecke:
• Gewerbe- und Regionalschau „Gemeinsam stark!“, Burgheim
• Energienutzungsplan Oberhausen
• Erlebnisplatz Burgheim, beim TSV-Gelände Burgheim
• Erlebnisplatz Oberhausen, beim Gemeindezentrum Oberhausen
• Kommunale Blühflächen (alle umliegenden Kommunen)

 

Frage 5: Wie lang ist die Strecke der Sommer-Radl-Rätsel-Tour?

Richtige Antwort: 23 km ( +/- 2 km)

 

Frage 6: (Bonusfrage) Wie hoch liegt der geografisch höchste bzw. der niedrigste Punkt der Strecke?

Richtige Antwort:

Höchster: ca. 460 m ü. NN

Niedrigster: ca. 380 m ü. NN (je nach Messinstrument)

 

 

Die Gewinner

1. Simon Appel

2. Roland Berger

3. Lothar Bichlmaier

4. Elfriede Brendle

5. Simon Dumberger

6. Maria Lindermair

7. Markus Mayr

8. Rita Schäfer

9. Markus Schmid

10. Laura Seitz

11. Simone Specht

12. Franziska Wieseler

 

Im folgenden PDF zum Download sind ebenfalls Lösungen und Gewinner aufgelistet. Viel Spaß beim Lesen und Teilen.

 

Download Lösungen & Gewinner:

aufloesung_SSRT_2019-web.pdf (122,5 KiB)

Zurück

© 2019 HGV Burgheim